Die Bürgerinitiative – Wer sind wir?

Alternative Energiegewinnung ist unsinnig, wenn sie genau das zerstört, was man eigentlich durch sie bewahren will: die Natur.
(Reinhold Messner)

Wer sind wir?

Wir, die Bürgerinitiative (BI) “Windkraftfreie Biosphäre“ Bliesgau, sind ein Zusammenschluss aktiver Bürgerinnen und Bürger, mit dem Ziel, weitere WEA im Biosphärenreservat (BR) Bliesgau zu verhindern. Hervorgegangen sind wir aus der BI Böckweiler “Windkraftfreie Biosphäre“, die über viele Jahre hinweg die Errichtung von WEA im Südosten des BR Bliesgau verhindern konnte.

Die aktuellen Pläne der Stadt Blieskastel zum Thema Windkraft, die bereits im Dezember 2020 sang- und klanglos hätten verabschiedet werden sollen, haben zu einer Welle der Empörung in der Bürgerschaft geführt. Ein starker Mitgliederzuwachs, vor allem aus den betroffenen Orten, und eine breitere Aufstellung unserer BI ging damit einher.

Wir arbeiten unabhängig, sind keiner Partei, keinem Verband und keinem Unternehmen verpflichtet. Weit über die Grenzen von Blieskastel und der Biosphäre Bliesgau hinaus sind wir mit anderen Initiativen und Organisationen aus ganz Deutschland sowie dem benachbarten Frankreich vernetzt und arbeiten bei Bedarf eng zusammen. Wir werden uns auch weiterhin sachlich, fair und mit wissenschaftlich fundierten Argumenten gegen den geplanten Ausbau der Windenergienutzung im Bliesgau zur Wehr setzen.

Wir treten ein für den Erhalt unserer wunderschönen Heimat – das Land am Kahlenberg und Schelmenbach, an Schwalb, Bickenalb und Blies!

Aktuell erfahren wir – bedingt durch das große öffentliche Medieninteresse und die damit verbundene Empörung – großen Zulauf aus vielen Stadtteilen: Es engagieren sich nun auch Bürgerinnen und Bürger z.B. aus den Orten Breitfurt, Mimbach, Böckweiler, Altheim, Brenschelbach, Pinningen und Riesweiler im Kampf gegen Windkraft. 👍👍

Kontakt und Unterstützerkonto finden Sie unter Menü KONTAKT.