Klima schützen! Aber richtig!

Zwei von vielen, wie wir finden, interessanten Beiträgen zum Thema Natur- und Klimaschutz auf der Seite der Naturschutzinitiative e.V.

Windkraftindustrie und Naturschutz sind nicht vereinbar!

Eine Denkschrift von Dr. Wolfgang Epple PDF zum Download bzw. Druckversion zum Bestellen. Lesenswert!

Zitat:
„…Die gegenwärtig umfassendste Sammlung von Fakten und Argumenten gegen den Mythos und Narrativ der Weltrettung durch Windkraft. Beleuchtet werden die negativen Auswirkungen der Windkraft auf Landschaft, Wälder und Arten, die jüngste Entwicklung der prekären Rechtslage für den Natur- und Landschaftsschutz, Einordnung der naturethischen Aspekte des Konflikts Windkraft contra Naturschutz. Ein umfangreiches Stichwortverzeichnis und Hinweise auf ausgesuchte, relevanter Literatur machen die Denkschrift zum windkraftkritischen Handbuch für Naturfreunde und Naturschützer….“

Deutsche Forstgesetzgebung: „Ein ökologischer Totalausfall“
5 Schritte zu einer ökologischen Waldwende von Wilhelm Bode

Link zur Pressemitteilung und PDF zum Download:

Zitat:
….Bode benennt fünf wichtige, forstrechtliche „Essentials“, die vollzugstauglich zu verankern wären, u. a. als Kernforderung eine selektive, nur auf den Einzelstamm bezogene Holznutzung, verbunden mit einem strikten Kahlschlagverbot sowie mit einer massiven Einschränkung der Befahrung der Waldböden mit schweren Holzerntemaschinen…..  

….Wilhelm Bode ist Jurist und Diplom-Forstwirt und war bis 1993 Leiter der saarländischen Forstverwaltung sowie später Leiter der Obersten Naturschutzbehörde des Saarlandes. Bekannt wurde er vor allem durch sein 1994 veröffentlichtes Buch „Waldwende“ (vier Auflagen, erschienen im C.H. Beck Verlag)….

Bild: pixabay